Röntgen Schutzkleidung - Strahlenschutzkleidung

Röntgenschutzkleidung für Anwender und Patienten

Röntgenschutzkleidung für den Strahlenanwender ist eine Produktklasse, die hohe Verantwortlichkeit aller Beteiligten erfordert und gilt somit als „Persönliche Schutzausrüstung“ (PSA).

Die DIN 6857-1 dient der korrekten Bestimmung der Abschirmeigenschaften von bleifreier oder bleireduzierter Schutzkleidung.

Sind Produkte für Röntgenschutzkleidung nach dieser Norm hergestellt und zugelassen, erreichen sie die gleiche Abschirmwirkung wie reines Blei.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

 

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

TECRAY - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, Qualitätssicherung

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@TecRay.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00